Darkstorm mit "Hypnotized " (Hardstyle)





Techno Club Vol. 51 - Ab sofort im Handel



Vor wenigen Tagen ist die 51. Ausgabe der Techno Club in den Handel gegangen und steht damit ab sofort zum Download zu Verfügung. Aus diesem Grunde stellen wir euch heute jene Compilation mit ihrer Trackliste vor.
 
Die Compilation erschien wie gehabt auf dem Musiklabel "Klubbstyle", welche Teil des Labels "Rough Trade Distribution GmbH" ist. Jene Erfolgsgeschichte begann im Jahre 1982 mit lediglich sechs Mitarbeitern. Bis heute hat sich das Unternehmen fest in den Musikmarkt etabliert und ist aus jenem nicht mehr wegzudenken.

Für die neueste Ausgabe hat Talla 2XLC einen neuen Shootingstar der Uplifting Szene, Adam Ellis, eingeladen. Die erste CD beinhaltet zahlreiche Produktionen von Talla 2XCL, wie unter anderem "From Here To Eternity" und "Severance". Darüber hinaus wird der Zuhörer mit der Kooperation von Armin van Buuren und Lyrica Anderson namens "Gotta Be Love" eingestimmt. Die zweite CD wiederum kann einige Musikschmankerl des eingeladenen Adam Ellis vorweisen, so unter anderem "Don t Disappear" und "Set To Sail". Die Compilation klingt zu John O Callaghan und Clare Stagg und ihrem Hit "Lies Cost Nothing" musikalisch gekonnt aus. 

Euch erwarten 160 Minuten Musik-Power (mit BPM-Zahlen von 138+) sowie ein zusätzlich im Booklet verstautes Free-Ticket für den Techno Club in Frankfurt, welches als ein kleines Dankeschön dem treuen Käufer zu Gute kommen soll.
 
Falls euer Interesse geweckt sein sollte, dann könnt ihr die "Techno Club Vol. 51" ab sofort beispielsweise hier über Amazon.de bestellen. Nachfolgend nochmals die gesamte Trackliste für euch in der Übersicht:
 
CD1:
  1. Armin van Buuren feat. Lyrica Anderson - Gotta Be Love
  2. Talla 2XLC - From Here To Eternity
  3. Jorn van Deynhoven - Neo Paradise
  4. RAM featuring Stine Grove - Forever And A Day
  5. Talla 2XLC - Free Your Mind
  6. Markus Schulz featuring Vassy - Tomorrow Never Dies (Bombay)
  7. Ben Nicky - Chapel Street
  8. Sean Tyas - Swimming In Acid
  9. John O Callaghan - The Forging Of Steel
  10. John Askew - Supersonic
  11. Darren Porter - Human
  12. Allan Morrow - Out Of Reach
  13. Talla 2XLC - Rydeen (A Tribute To YMO)
  14. Para X - World Of Illusion
  15. Cold Blue - Monsoon
  16. Talla 2xlc & illitheas - Severance
  17. Aly & Fila meets Roger Shah & Susana - Unbreakable
 
CD2:
  1. Greg Downey feat. Bo Bruce - Come To Me
  2. Adam Ellis & Michele C - Don t Disappear
  3. Menno de Jong & Adam Ellis ft. Kate Louise Smith - Set To Sail
  4. Ronski Speed pres. Sun Decade - I'm Alone
  5. Ralphie B - Massive
  6. The Thrillseekers pres. Hydra - Amber
  7. Will Rees - Incipient
  8. James Dymond - Push
  9. Adam Ellis vs. Lifeline & Denise Rivera - Outside Myself
  10. Chris Metcalfe featuring Amy Kirkpatrick - Across The World
  11. Sylvia Tosun - Underlying Feeling
  12. John Askew - A Million Stars
  13. Joint Operations Centre - Goodnight Irene
  14. Greg Downey - Rushin
  15. John O Callaghan & Clare Stagg - Lies Cost Nothing


Hier bei Amazon.de erwerben Grafik: newsy
Am 26.11.2016 um 10:00 Uhr von newsy


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks