Chemical mit "The ChemQuake Experiment" (Hardstyle)





MegaHits "Sommer 2017" - Ab dem 23. Juni 2017 im Handel



Am 23. Juni wird Universal seinen Sympathisanten ein weiteres musikalisches Geschenk in Form der "MegaHits - Sommer 2017" machen. Nachfolgend werfen wir einen kleinen Blick auf die veröffentlichte Trackliste, welche Raum für aktuelle EDM-Produktionen sowie Charts-Hits offeriert. 

Nach ihrer Gründung im Jahre 1995 wuchs Polystars auf eine unvorstellbare Größen-Dimension an: Aktuell hält sie weltweit den größten Anteil am Musikmarkt und lässt somit auch die beiden Major-Label ,Sony Music' und ,Warner Music Group' hinter sich. Heute verfügt Universal über Verwertungsrechte aller Musik-Stile sowie von zahlreichen namhaften Künstlern, so unter anderem von ABBA, Helene Fischer, Lena Meyer-Landrut, Mariah Carey und Lady Gaga. Universal Music GmbH, die deutsche Tochter der Universal Music Group, steht seit dem 1. Juli 2004 unter der Geschäftsführung von Frank Briegmanns.
 
Insgesamt 44 Tracks lassen alle kommerziellen Charts-Liebhaber auf ihre Kosten kommen. Die erste CD startet sogleich mit dem aktuellen Hit "OK" von Robin Schulz und James Blunt. Desweiteren kann die CD beispielsweise den aktuellen Dauerbrenner von The Chainsmokers und Coldplay namens "Something Just Like Thisvorzeigen. Künstler wie Alle Farben, Felix Jaehn, Kay One, David Guetta, Ed Sheeran, Kygo, Katy Perry, Galantis, Martin Garrix und Cheat Codes verleihen der ersten CD eine auch eine spezielle Note. 
 
Die zweite CD steht ganz im Namen der aktuellen, kommerziellen Charthits: Adel Tawil, Rita Ora, Linkin Park, James Blunt, Jasmine Thompson, Afrojack, Alvaro Soler, Lady Gaga und 257ers verleihen jener ihren einzigartigen und vielseitigen Sounds. Darüber hinaus bereichern hier unter anderem die Tracks "Skin" von Rag 'N' Bone Man und "Baby" von Bakermat das musikalische Angebot.  

Falls ihr euch ein eigenes Exemplar sichern möchtet oder ihr auf der Suche nach einem kommerziellen Musik-Geschenk seid, könntet ihr hier potentiell fündig werden. Ab sofort könnt ihr die Compilation beispielsweise hier über Amazon.de vorbestellen. Zuletzt könnt ihr nochmals einen Blick auf die gesamte Trackliste werfen:

CD1:
01. Robin Schulz feat. James Blunt - OK 
02. Luis Fonsi - Despacito
03. Alle Farben & Janieck - Little Hollywood
04. Felix Jaehn, Hight & Alex Aiono - Hot2touch
05. Ofenbach - Be Mine
06. Jason Derulo feat. Nicki Minaj - Swalla 
07. Kay One - Louis Louis
08. Madcon - Got A Little Drunk
09. Future - Mask Off
10. David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne - Light My Body Up 
11. Ed Sheeran - Castle On The Hill
12. Katy Perry feat. Skip Marley - Chained To The Rhythm 
13. Kygo & Selena Gomez - It Ain't Me
14. The Chainsmokers & Coldplay - Something Just Like This
15. Fake Pictures - Two Princes
16. Milky Chance - Blossom
17. Nico Santos & Broiler - Goodbye To Love
18. Galantis - Hunter
19. Martin Garrix & Dua Lipa - Scared To Be Lonely
20. The Vamps & Martin Jensen - Middle Of The Night
21. Micar - Burden Down
22. Cheat Codes feat. Demi Lovato - No Promises 

CD2:
01. Adel Tawil - Ist Da Jemand
02. Shawn Mendes - There's Nothing Holdin' Me Back
03. Imagine Dragons - Thunder
04. Rita Ora - Your Song
05. Welshly Arms - Legendary
06. Rag 'N' Bone Man - Skin
07. Linkin Park - Heavy 
08. James Blunt - Bartender
09. Lana Del Rey feat. The Weeknd - Lust For Life 
10. Audiosonik & David Celine - Rich Girl (Miss California)
11. Jasmine Thompson - Old Friends (Jonas Blue Remix)
12. Afrojack & David Guetta feat. Ester Dean - Another Life 
13. Alvaro Soler - Animal
14. Hot Ice - Lola
15. Portugal. The Man - Feel It Still
16. Capo feat. Nimo - Lambo Diablo GT 
17. Olivia Holt - History
18. Lady Gaga - The Cure
19. Robin Bengtsson - I Can't Go On
20. Bakermat - Baby
21. 257ers - Früher War Besser
22. Die Toten Hosen - Unter Den Wolken


Hier bei Amazon vorbestellen  
Webseite Polystar (Universal) Grafik: newsy
Am 14.06.2017 um 12:00 Uhr von newsy


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks