Neotrox mit "HARDER BREAKFAST" (Hardstyle)





Neues Album: Code Black - Journey

 Code Black


Corey Soljan, besser bekannt unter dem Pseudonym Code Black, ist ein australischer Musikproduzent, der 2011 in das Heimatland des Hardstyles gezogen ist. Er ist einer der größten Künstler und Vertreter der Hardstyle-Szene und hat am 31. August 2018 sein erstes Debütalbum auf den Markt gebracht. Code Black beweist mit den Hits, die er produziert hat, eine große Weitsicht in seinem Genre und hat das letzte Jahr an seinem neuen Meisterwerk „Journey“ gearbeitet.
 
Journey ist voll von Musik, die das ausdrückt was wir im Inneren fühlen, die Gefühle wofür Hardstyle-Liebhaber leben, von Melodien die Gänsehaut erzeugen, über kräftige Basslines, bis hin zu Tacks mit fließenden Vocals, die die Seele berühren. Code Black spielt zudem auch eine dunklere Variante des Hardstyles und zeigt damit das ganze Spektrum des Genres.
 
Das Album verkörpert eine wirklich einzigartige Kombination von Stilen, die uns Code Black während seiner gesamten Karriere gezeigt hat. Immer auf der Suche nach einem neuen, frischen Sound, der seine Zuhörer begeistern kann, bietet dieses Album all das und noch mehr.
 
„Journey“ umfasst 18 Tracks, die erzählen, wer Code Black ist und wohin er in Zukunft gehen wird. Zusätzlich gibt es auch Kooperationen mit Darren Styles, Da Tweekaz, Wasted Penguinz und Toneshifterz, um nur ein paar zu nennen, die alle dazu beitragen, dass dies das perfekte Album für die Fans von Code Black ist. Aber das ist nicht alles, zusätzlich enthält das Album noch einen Club-Mix von „You’ve Got The Love“ und zwei extra Bonustracks. Das Album ist seit dem 31.08.2018 als CD sowie als Digital-Version erhältlich - unteranderem bei Amazon.de.


Code Black bei Facebook Grafik: okoksabrina
Am 07.09.2018 um 20:00 Uhr von okoksabrina


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks